Digital Philology Darmstadt

Digital Philology Logo

Herzlich willkommen auf den Seiten der Digitalen Philologie am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der Technischen Universität Darmstadt! 

Das Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft hat seit fast 20 Jahren die Digitale Philologie als Bereich der Digital Humanities auf- und ausgebaut und gehört damit zu den Pionierinstitutionen in Deutschland. Die Digitale Philologie bündelt fünf Fachgebiete mit dediziert digital-philologischer Ausrichtung. Die Beschäftigung mit Digitalität umfasst dabei sowohl die Aspekte der Materialität und Medialität – also die Befassung mit digitalen Objekten – als auch den Aufbau und die Erforschung digitaler Korpora und Editionen sowie die Entwicklung und Anwendung digitaler Werkzeuge, Arbeitsumgebungen, Methoden und Verfahren und ihre theoretische Reflexion.
Eine sehr gute nationale und internationale Vernetzung sowie zahlreiche Kooperationspartner*innen, gemeinsames Forschen und Arbeiten in lebendigen Teams und forschungsnahes und praxisrelevantes Studieren in überschaubaren Gruppen mit individueller Betreuung zeichnen die Digitale Philologie in Darmstadt aus.
Lernen Sie hier unser Team, die Fachgebiete und Forschungsprojekte, unsere Publikationen und das Studienangebot kennen und informieren Sie sich über aktuelle Aktivitäten.


Wir sind auch bei Twitter aktiv und bloggen auf dem DHd-Blog.
@DHDarmstadt
DHd-blog.org

Wir sind Mitglied der DHcooperation
@DHcooperation

Kontakt

E-Mail: sprachli@linglit.tu-darmstadt.de
Tel: +49 6151 16-57394

Besucheradresse

Landwehrstraße 50A (Gebäude S4|23)
64293 Darmstadt

Postanschrift

Dolivostraße 15
64293 Darmstadt